• Bei uns haben Sie die Wahl!

    ✓ ohne Anmeldung einkaufenIn unserem Onlineshop können Sie ganz bequem auch ohne Registrierung bestellen.
    Einfach Ihre Artikel in den Warenkorb legen, auf KASSE klicken und anschließend
    Ich möchte ohne Registrierung bestellen auswählen. Sie müssen lediglich die notwendigen Daten zur Versendung eingeben.

    Zu beachten ist, dass Sie bei jeder weiteren Bestellung Ihre Daten erneut vollständig angeben müssen.
    ✓ mit Kundenkonto bestellenDurch Ihre Anmeldung bei uns haben Sie die Vorteile schneller erneut zu bestellen, Sie können jederzeit den genauen Status Ihrer getätigten Bestellungen einsehen und haben immer eine aktuelle Übersicht Ihrer bisher durchgeführten Einkäufe.
    ✓ als Gewerbekunde bestellenProfitieren Sie noch heute von den zusätz-
    lichen Vorteilen eines Geschäftskontos bei uns! Senden Sie uns einfach per E-Mail oder Fax einen eindeutigen Nachweis Ihrer Unter-
    nehmenstätigkeit oder der kommunalen bzw. öffentlichen Trägerschaft zu.

    Direkt nach unserer Freigabe haben Sie die Möglichkeit erweiterter Angebote, Sonder-
    konditionen und ggf. der Zahlung auf Rechnung.

    Schnellsuche

    Geben Sie hier unsere Artikelnummer des gesuchten Produktes ein, um den Artikel sofort dem Warenkorb hinzuzufügen.

    Anmeldung
    Hersteller

    SYCOFIX Tapeziergerätekleister 1:20 | 500 g

    SYCOFIX Tapeziergerätekleister 1:20 | 500 g
    Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
    Lieferzeit: 3-5 Werktage 3-5 Werktage
    Art.Nr.: 16 100007


    Hersteller
    SYCOFIX
    Alle Artikel von SYCOFIX
    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
    statt 9,99 EUR Jetzt nur 3,99 EURSie sparen 60% / 6,00 EUR

    7,98 EUR pro Kilogramm

    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


    SYCOFIX

    • Details
    • Datenblätter

    Produktbeschreibung

      SYCOFIX Tapeziergerätekleister  1:20
    Hochwertiger, schnellöslicher Gerätekleister

     

    • speziell geeignet für Tapeziergeräte als auch für Bürstenauftrag
    • hoher Festkörperanteil durch Ansatz 1:20 für optimale Klebkraft
    • hervorragende Feuchtfestigkeit beim Überstreichen
    • leichte Korrekturmöglichkeit bei hoher Anfangshaftung
    • kalk- und zementbeständig

    Den Kleister mit dem Tapeziergerät oder mit der Bürste auf die Tapete auftragen, die Tapetenbahn zusammenlegen und nach ausreichender Weichzeit verkleben. Gebrauchsanweisungen der Tapeziergeräte- und Tapetenhersteller beachten.
     
    Anwendungsbereich:
    SYCOFIX® Tapeziergerätekleister 1:20 ist ideal geeignet zum Verkleben von Raufaser-,
    Präge-, Vinyl-, Struktur-, Spezial- und schweren Tapeten sowie von papierkaschierten Glasgewebetapeten, Textiltapeten,
    Vliestapeten mit glatter und geprägter Rückseite, Makulaturtapeten und Renoviervlies.
     
    Technische Daten:
    Löslichkeit: in ca. 5 Minuten gebrauchsfertig
    Verbrauch:  500 g/ca. 50 m²
     
    Untergrundvorbehandlung:
    Der Untergrund muss trocken, tragfähig, staub- und fettfrei sein. Alte, schlecht haftende Tapeten sowie Leimfarben mit Tapetenablöser entfernen. Risse und Löcher mit  Füllspachtel innen oder  Super-Haftspachtel ausbessern. Stark saugende, sandende und kreidende Untergründe mit Tiefengrund LF vorbehandeln.
    Wasserlösliche Verunreinigungen im Untergrund, die beim Tapezieren durchschlagen könnten, sollten mit Isolierspray isoliert werden. Um einen späteren Tapetenwechsel zu erleichtern, ist es insbesondere bei abwaschbaren Tapeten empfehlenswert, den Untergrund mit Tapeten-grund zu grundieren.
    Bei durchscheinenden Tapeten ist der Untergrund mit Tapezier- und Putzgrund LF weiß zu streichen, um einen farblich einheitlichen und gleichmäßig saugenden Untergrund zu erhalten.
     
     
    Verarbeitung:

    Kleisteransatz:
    SYCOFIX®Tapeziergerätekleister 1:20 unter kräftigem Rühren in kaltes, sauberes Wasser einrühren und kurze Zeit weiterrühren.
    Nach ca. 5 Minuten Quellzeit Kleister nochmals gut durchrühren. SYCOFIX® Tapeziergerätekleister 1:20 ist nun gebrauchsfertig.
    Den Kleister mit dem Tapeziergerät oder mit der Bürste auf die Tapete auftragen, die Tapetenbahn zusammenlegen und nach
    ausreichender Weichzeit verkleben. Bei der Verklebung von formstabilen Vliestapeten und vielen anderen Wandbelägen ist
    der Kleisterauftrag direkt auf den Untergrund möglich.

    Tapezieren:
    Für das Tapezieren in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit ist zur Erhöhung der Feuchtfestigkeit und bei schwach saugenden
    Untergründen zur Erhöhung der Endklebkraft der Zusatz von zwei Eimer a 1 kg Wandbelagskleber auf 10 Liter
    angerührte Kleisterlösung empfehlenswert.
    Bei der Verklebung von Vliestapeten ist auf diesen Zusatz zu verzichten, da sonst
    das spätere trockene Abziehen der Tapeten stark erschwert ist.
     
    Die Verarbeitungshinweise der Tapetenhersteller sind unbedingt zu beachten.
    Eventuelle Kleisterreste auf der Tapetenvorderseite sofort mit einem feuchten Tuch entfernen.
    Hinweis: Der angerührte Kleister ist innerhalb von 2 Tagen zu verarbeiten. Bei längerer Lagerung empfehlen wir,
    Anti-Schimmel-Zusatz der Kleisterlösung beizumischen.
     
      
    Nicht unter + 5° Celsius Objekt und Raumtemperatur verarbeiten!

    Ansatzverhältnis:
    fürWassermengeErgiebigkeit
    Vorkleistern20 Literca. 200 m²
    Rauhfasertapeten10 Literca. 50 m²
    2-3 Rolle
    zu 17,5 m²
    Vinyl-,Struktur-, Vlies-,
    Präge-, Makulaturtapeten,
    Renoviervlies, schwere
    Tapeten
    10 Literca. 50 m²
    10 Rollen
    zu 5 m²

    Lagerung:
    Kühl und trocken lagern!

    Übersicht   |   Artikel 20 von 58 in dieser Kategorie« Erster   |   vorheriger   |  nächster    |  Letzter »