ADLER Pullex Imprägnier-Grund Holzschutzimprägnierung | farblos | 5 Liter

Art.Nr.: 20 00105000


ADLER Pullex Imprägnier-Grund Holzschutzimprägnierung

Lösemittelhaltige, geruchsarme Holzschutzimprägnierung für DIY und Gewerbe mit bioziden Wirkstoffen für Holz im Außenbereich - zum Schutz vor Bläue, holzzerstörenden Pilzen und vorbeugend gegen Insektenbefall. Das Produkt ist ohne aromatische Lösungsmittel und kobalthaltigen Sikkative formuliert.
Achtung: Holzschutzmittel sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.



EIGENSCHAFTEN

Produktart Imprägnierung, Holzgrundierung
Farbton Farblos
Untergrundart Nadel- und Laubholz und weitere für den Außenbereich geeignete Holzlagenwerkstoffe wie Massivholzplatten, Brettschichtholz, Konstruktionsvollholz, etc.
Einsatzbereich Nicht maßhaltige Holzbauteile im Außenbereich wie Holzhäuser, Vordächer, Holzverkleidungen, Balkone, Zäune

Maßhaltige Holzbauteile im Außenbereich wie Fenster und Haustüren etc. in den Gebrauchsklassen 2 und 3
Auftragsart + Ergiebigkeit
 
Die Form, die Beschaffenheit und die Feuchtigkeit des Untergrundes beeinflussen den Verbrauch/ die Ergiebigkeit. Exakte Verbrauchswerte sind nur durch eine vorherige Probebeschichtung zu ermitteln.
• Streichen: ca. 12 m²/l
• Tauchen/Fluten: 8-12 m²/l
Achtung: Produkt nicht spritzen!

• Das Produkt ist streichfertig eingestellt.
Verarbeitungshinweise Verarbeitung nicht bei Temperaturen unter + 5°C und/oder relativer Luftfeuchte > 80%.
Das Produkt ist ohne Deckanstrich nicht wetterbeständig!
  1. 1 × Imprägnier-Grund auftragen
  2. Folgebeschichtung: nach ca. 12 h Trockenzeit (bei den genannten Zahlen handelt es sich um Richtwerte. Die Trocknung ist abhängig von Untergrund, Schichtdicke, Temperatur, Luftaustausch und relativer Luftfeuchte. Niedrige Temperaturen und/oder hohe Luftfeuchtigkeit können die Trockenzeitverlängern.Auf inhaltsstoffreichen Hölzern (wie z.B. Eiche, Iroko) kann es zu einer Trocknungsverzögerung kommen.)
Zertifikate Die verwendeten Wirkstoffe bieten den laut DIN 68800-3 geforderten Schutz vor Bläue (Prüfung nach EN 152-1), holzzerstörenden Pilzen (Prüfung nach EN 113) und wirken vorbeugend gegen Insektenbefall (Prüfung nach EN 46).
Besondere Eigenschaften | Prüfnormen • Anerkennungszertifikat (06/93) ARGE Holzschutzmittel, Fachverband der chemischen Industrie Österreich.
• Wirkstoffe (B, P, Iv): 0,5% IPBC (Iodpropinylbutylcarbamat), 0,2% Tebuconazol, 0,06% Permethrin
Haltbarkeit | Lagerung Mindestens 2 Jahre in original verschlossenen Gebinden.
Vor Feuchtigkeit, direkter Sonneneinstrahlung, Frost und hohen Temperaturen (über 30°C)
geschützt lagern. Wir empfehlen, den Inhalt angebrochener Gebinde in kleinere Gebinde umzufüllen, um ein Gelieren (Hautbildung) zu vermeiden.


SICHERHEITSHINWEISE
 
Warnhinweise
div. Gesundheitsgefahren Gewässergefährdend
GHS08 GHS09

Signalwort: Gefahr
Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. (Gefahrenklasse: Aspirationsgefahr, H304)
Sehr giftig für Wasserorganismen. (Gefahrenklasse: Akut gewässergefährdend, H400)
Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. (Gefahrenklasse: Langfristig gewässergefährdend, H410)


[TAB:Datenblätter]
Bitte beachten Sie die Richtlinien zur Verwendung von Holzschutzmitteln und das zugehörige Sicherheitsdatenblatt, die aktuelle Version kann im Internet unter www.adler-lacke.com abgerufen werden.

Technisches Merkblatt
Sicherheitsdatenblatt

 

Preis:

65,17 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

13,03 EUR pro Liter