erismann Tapete 6366-15 - Vliestapete mit grafischen Kacheln

Art.Nr.: 6366-15

Ein Kachelmotiv im Vintage-Look zaubert dagegen die Atmosphäre eines lässigen Diners im Herzen von San Francisco an die Wände.

       
 
         ✓ Vliestapete mit Muster
         Farbe: grau
         ✓ Artikel/Bahnbreite: 53 cm
         ✓ Rollenlänge/Höhe: 1005 cm
         ✓ Rapport: 13 cm gerade Ansatz
         ✓ hoch waschbeständig
         ✓ Lichtechtheit: gut
         ✓ Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
         ✓ Entfernung: restlos abziehbar
         ✓ Wohnstil: retro, modern
         schwer entflammbar
Die dargestellten Farbbeispiele können je nach Bildschirmeinstellung vom Original abweichen. Diese Informationen dienen Ihnen zur Orientierung. Bitte verwenden Sie die den gelieferten Tapeten beigelegten Hersteller-/Normangaben zum Anbringen an die Wand.
 

 

Kalifornischer Lifestyle

Das kalifornische Lebensgefühl, das den Sonnenstaat widerspiegelt ist geprägt von Sommerfeeling, Strand und entspannter Atmosphäre.  Dieser legere Style spiegelt sich auch in den jungen und trendigen Tapetenmustern der Kollektion California Dreams wider.

Alte Holzschilder und verwitterte Planken erinnern an coole Strandbars am Venice Beach. Ein Kachelmotiv im Vintage-Look zaubert dagegen die Atmosphäre eines lässigen Diners im Herzen von San Francisco an die Wände. Und mit dem stylischen Muster aus alten Blechschildern fühlt man sich in eine urige Bar an der Route 66 versetzt. Mit den Tapeten von California Dreams verwandelt man Räume in pures Urlaubsfeeling.

Vor dem Verarbeiten achten Sie bitte auf folgende Punkte:
Überprüfen Sie die Artikel- und Anfertigungsnummer sowie die Rapportangaben. Bitte bewahren Sie auch die Kontrollzettel und Musterstücke auf.


 

Untergrund

Der Untergrund muss trocken, tragfähig, gleichmäßig saugfähig, sauber, neutral und glatt sein. Alte Wandbekleidungen und wasserlösliche Anstriche müssen entfernt werden.Risse und Löcher sollten ggf. mit Tapezier- Spachtel geschlossen und besonders saugfähige Untergründe mit Rollkleister vorgestrichen werden. Alte, sandende Putze grundieren Sie am besten mit wasserbasiertem Tapeziergrund.

Wichtig: Vliestapeten benötigen einen farblich einheitlichen Untergrund. Wir empfehlen deshalb das Auftragen eines pigmentierten Tapetengrundes.
Verwenden Sie am besten einen Marken-Vlieskleister und beachten Sie dabei die beschriebene Verarbeitungsanleitung.


 

Verarbeitung

Rühren Sie den Kleister für Vliestapeten nach Angaben des Herstellers an.
Kleistern Sie die Wand dann bahnweise mit einer Rolle ein. Achten Sie bei der ersten Bahn darauf, dass sie senkrecht ausgelotet ist, damit
die folgenden Bahnen gerade verlaufen. Die Vliestapete kann nach dem Einkleistern der Wand direkt ohne Weichzeit in das Kleisterbett eingelegt und abgerollt werden. Drücken Sie die Bahnen mit einer Tapezierbürste/-wischer oder Moosgummiwalze blasenfrei an. Die Bahn wird oben und unten abgeschnitten. Die dann nachfolgenden Tapetenbahnen tapezieren Sie auf Stoß. Sie können im Nahtbereich evtl. einen konischen Nahtroller verwenden. Während der Verarbeitung und Trocknung der Tapeten muss starkes Heizen und Zugluft vermieden werden. Die optimale Arbeitstemperatur liegt zwischen 18-25 °C.

Ein weiterer Pluspunkt beim Vlies-Tapezieren: Wenn Sie die Tapete sachgemäß verarbeitet haben, dann ist sie beim nächsten Tapetenwechsel
restlos trocken abziehbar.

Bitte beachten Sie in jedem Fall die Verarbeitungshinweise auf der Rückseite des Einlegers Ihrer neuen Erismann-Tapete! Prüfen Sie die Ware
vor der Verarbeitung und tapezieren Sie nur Rollen mit derselben Anfertigung.


 
Informationen bereitgestellt durch erismann.de

[TAB:Die California Dreams-Kollektion]
Die California Dreams-Kollektion
 
 
 

Preis:

25,30 EUR

inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

4,75 EUR pro m²